Am 28. Juni 2014 fand im Rahmen des Bezirksmusikfestes des Bezirkes Perg die Marschwertung statt. Das sehr warme Sommerwetter brachte die Musikerinnen und Musiker ganz schön ins Schwitzen. 19 Musikkapellen, davon 4 in Stufe E mit Showprogramm, stellten sich den Wertungsrichtern.

19 Auszeichnungen waren der Lohn für ihre Bemühungen. Die höchste Punktanzahl des Tages erzielte der Musikverein Naarn mit 95,23 Punkten (Foto). Am Festakt mit Gesamtspiel wirkten nochmals alle teilnehmenden Kapellen  mit.  Vor dem “Hoamatland” wurde die Festfahne an die Bürgerkorpskapelle Windhaag bei Perg überreicht, wo am 20. Juni 2015 die nächste Marschwertung des Bezirkes abgehalten wird.

Im Festzelt sorgte anschließend J.P.T. – die Junge Pongauer Tanzlmusi für eine tolle Stimmung. Die Wertungsergebnisse wurden von Bezirksstabführer Karl Froschauer bekanntgegeben, danach gab es noch für alle Vereine jede Menge Grund zu feiern.

Wir sind sehr stolz auf unsere junge Stabführerin Eva Musel, die es geschafft hat, mit uns bei ihrer 1. Marschwertung als Stabführerin einen ausgezeichneten Erfolg einzufahren

DANKE  EVA !

Kategorien: Auszug aus 2014

TOP